Beckenbodentraining für Frauen

Die Ursachen für eine Beckenbodenschwäche sind so vielfältig wie die Symptome. Geburten, Operationen, zu schweres Heben, neurologische Erkrankungen, Östrogenmangel und eine allgemeine Bindegewebsschwäche sind nur einige der möglichen Gründe. Jede dritte Frau leidet unter dieser Einschränkung der Lebensqualität! Der Beckenboden kann stützen, verschließen, öffnen und halten. Das lässt sich durch entsprechendes Verhalten und gezielte Übungen trainieren. Entscheiden Sie sich für ein Mehr an Lebensqualität und Freiheit! Melden Sie sich frühzeitig an! Es stehen folgender Kurs zur Verfügung:

Kursstart:       Dienstag, 27. Januar 2024, Kursende 16.04.2024

Kursort:          Aggertalschule Donrath, Schulstr. 8

Kurszeit:         18:30 bis 19:30 Uhr

Kursgebühr:   100.- Euro

Kurseinheit:   8 x 60 Minuten

Anmeldeformular hier.

Kursleitung: Pia Rochulus

Anmeldung: piro.sport@web.de